• Home
  • English
25.07.16

EA European Academy

Die Abbildung zeigt das Schild der EA European Academy an der Auffahrt zum Parkdeck.

Die EA ist QM zertifiziert (DIN EN ISO 9001:2008)

Die EA ist Mitglied im NTA

Das Bild zeigt das Logo des "Netzwerks Technikfolgenabschätzung".

Die EA European Academy

Die EA European Academy of Technology and Innovation Assessment GmbH befasst sich mit der Beziehung von Wissen und Gesellschaft. Wissenschaft, Technologie und Innovation verändern unsere Lebensbedingungen in raschem Tempo. Das eröffnet neue Handlungsoptionen und bietet erstrebenswerte Chancen, beinhaltet aber auch unbekannte Risiken und Konsequenzen.


An der EA European Academy werden diese Entwicklungen analysiert, reflektiert und im EA-Lab modelliert, um Gestaltungswissen bereitzustellen. Im EA-Lab wird sowohl ein empirisches Impact Assessment der gegenwärtigen Strukturen und Dynamiken unter Verarbeitung großer Datenmengen mit Hilfe von sozialer Netzwerkanalyse und ähnlichen Methoden durchgeführt, als auch Szenarios und Gestaltungsoptionen möglicher zukünftiger Entwicklungen für diese Strukturen und Dynamiken modelliert und simuliert. Diese Analysen werden wissenschaftstheoretisch reflektiert und methodologisch an Handlungskontexte und Entscheidungsunterstützung angebunden.

Mit den Ergebnissen berät das Forschungsinstitut Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die sich mit ökonomischen, sozialen und politischen Herausforderungen auseinandersetzen müssen, welche sich durch die Entwicklungen in Wissenschaft, Technologie und Innovation ergeben.

Die EA European Academy ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung des Landes Rheinland-Pfalz und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), die 1996 gegründet wurde.