• Home
  • English
28.04.17

Forschung

Dr. rer. nat. Stephan Lingner, Dipl.-Geol.
Stellvertretender Direktor • Head of Department „Technology Assessment“

Dr. rer. nat. Stephan Lingner, Dipl.-Geol.

Dr. rer. nat. Stephan Lingner, Dipl.-Geol.

EA European Academy GmbH
Wilhelmstraße 56
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

+49 (0) 26 41 973-306
+49 (0) 26 41 973-320

E-Mail versenden
Download vCard

Aufgaben in der EA European Academy

Sonstige Tätigkeiten

  • Mitherausgeber der Zeitschrift “TATup – Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis“
  • Mitglied im European Space Policy Research and Academic Network (ESPRAN), Wien (seit 2008)
  • Mitglied im Koordinations-Ausschuss des deutschsprachigen Netzwerks TA (NTA) (seit 2005)
  • Lehrbeauftragter der Fachhochschule Koblenz im Fach "Ökologie" (2000–2007)

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2015: Head of Department „Technology Assessment“
  • Seit 2005: Stellvertretender Direktor der EA European Academy GmbH
  • 2000–2007: Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Koblenz, Fachbereich Mathematik und Technik
  • Seit 1996: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der EA European Academy GmbH
  • 1990–1995: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Köln Hauptabteilung Systemanalyse Raumfahrt
  • 1985–1990: Anstellung als Doktorand an der Universität Münster im Bereich der Planetenforschung
  • 1983–1984: Zivildienst an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik, Tübingen

Ausbildung

  • 1997: Sommerkurs "Umweltrecht" an der Universität Bremen
  • 1990: Promotion zum Dr. rer. nat. im Fachbereich Chemie
  • 1985 bis 1989: Promotionsstudium an der Universität Münster
  • 1984: Diplom (Geologie)
  • 1976–1983: Studium der Geologie/Mineralogie mit Nebenfach Geochemie in Würzburg und Tübingen

Publikationen

Bücher (Auswahl)

    • Gethmann, C.F., Carrier, M., Hanekamp, G., Kaiser, M., Kamp, G., Lingner, S., Quante, M., Thiele, F. (2014) Interdisciplinary Research and Trans-disciplinary Validity Claims. Band 43, Berlin/Heidelberg: Springer
    • Trögeler, Mildred und Lingner, Stephan (Hg.) Remote Sensing Regional Climate Change, ESPI-Report No. 41, European Space Policy Institute, Vienna 2012
    • Kornwachs, Klaus; Renn, Ortwin, Lingner, Stephan et al. 2011. Akzeptanz von Technik und Infra­strukturen. acatech bezieht Position Nr. 9, Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech). Berlin Heidelberg
    • Kloepfer, Michael; Griefahn, Barbara; Kaniowski, Andrzej M.; Klepper, Gernot; Lingner, Stephan.; Steinebach, Gerhard.; Weyer, Heinrich W.; Wysk, Peter. 2006. Leben mit Lärm? Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich. Berlin/Heidelberg: Springer
    • Ott, Konrad; Gernot Klepper; Stephan Lingner; Achim Schäfer; Jürgen Scheffran; Detlef Sprinz. 2004. Reasoning goals of climate protection. Specification of art. 2 UNFCCC. Climate Change 01/04, Umweltbundesamt Berlin
    • Gethmann, Carl Friedrich; Stephan Lingner (Hg.). 2002. Integrative Modellierung zum globalen Wandel. Berlin/Heidelberg: Springer
    • Schröder, Meinhard; Martin Claussen; Armin Grunwald; Andreas Hense; Gernot Klepper; Stephan Lingner; Konrad Ott; Dieter Schmitt; Detlef Sprinz. 2002. Klimavorhersage und Klimavorsorge. Berlin/Heidelberg: Springer
    • Lingner, Stephan. 1989. Aufbau und Genese der oberen lunaren Kruste im Hochland von Fra Mauro (Apollo 14). Dissertation. Universität Münster


    Artikel (Auswahl)

    • Lingner, Stephan; Weckert, John. 2016. „Nanoscale-Technologies as Subjects of Responsible Research and Innovation”, NanoEthics. Studies of New and Emerging Technologies, 10 (2), DOI:10.1007/s11569-016-0269-y
    • Lingner, Stephan. 2015. “Interdisciplinary Integration in Technology Assessment. A Report from Practise”. In:  C. Scherz, T. Michalek, L. Hennen, L. Hebáková, J. Hahn, S.B. Seitz (eds.) The Next Horizon of Technology Assessment. Prague, 359-364
    • Lingner, Stephan. 2015. “Exploring `Responsibility´ in Research and Innovation: The Perspective from Technology Assessment“. In: D.M. Bowman, A. Dijkstra, C. Fautz, J. Guivant, K. Konrad, H. van Lente, S. Woll (eds.) Practices of Innovation and Responsibility: Insights from Methods, Governance and Action. IOS Press/AKA Verlag Berlin, 99-110
    • Lingner, Stephan. 2014. “The Organisation of Interdisciplinary Studies and Research”. In: Gethmann, C.F., Carrier, M., Hanekamp, G., Kaiser, M., Kamp, G., Lingner, S., Quante, M., Thiele, F. (eds.) Interdisciplinary Research and Trans-disciplinary Validity Claims. Berlin/Heidelberg: Springer, 97-108
    • Lingner, Stephan. 2013. „Rationale Technikfolgenbeurteilung“. In: G. Simonis (Hrsg.) Konzepte und Verfahren der Technikfolgenabschätzung. Springer VS, Wiesbaden, 75–90
    • Lingner, Stephan. 2013. „Raumfahrt“. In: A. Grunwald (Hrsg.) Handbuch Technikethik. J. B. Metzler, Stuttgart, 349–353
    • Lingner, Stephan; Bert Droste-Franke; Jörg Krüger; Thomas H. W. Ziesemer. 2013. „Explaining the Lack of Dynamics in the Diffusion of Small Stationary Fuel Cells”. In: I. Hakan Yetkiner, M. Teoman Pamukcu, Erkan Erdil (eds.) Industrial Dynamics, Innovation Policy, and Economic Growth through Technological Advancements. Hershey (USA), 259–277
    • Lingner, Stephan. 2013. "Ambient Intelligence. Fluch, Segen oder Schicksal?", in: G. Banse, R. Hauser, P. Machleidt, O. Parodi (eds.): Von der Informations- zur Wissensgesellschaft. e-Society – e-Partizipation – e-Identität, Berlin
    • Lingner, Stephan [Rez.]. 2012. "T. L. Nyerges, H. Couclelis, R. McMaster (eds.). The SAGE Handbook of GIS and Society", Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik, 4/2012, 691–693
    • Lingner, Stephan; Katharina Mader. 2012. „Editors´ note“. In: Poiesis & Praxis 9, 3–4: 271–272
    • Lingner, Stephan. 2012. „European Identity, Technology and Society. The Case for Space“. In: C. Venet; B. Baranes (Hg.) European Identity through Space, Wien, New York, 93–102
    • Lingner, Stephan. 2011. „Reflecting biomedical, technological and environmental issues of modern society“ (editorial). In: Poiesis & Praxis 8, 1: 1–2
    • Lingner, Stephan; Katharina Mader. 2011. „15 Jahre wissenschaftliche Beratung von Politik und Gesellschaft: Die Europäische Akademie zur Erforschung von Folgen wisssenschaftlich-technischer Entwicklungen Bad Neuenahr-Ahrweiler GmbH“. In: N. Hürter (Hg.) Nachhaltig ins 21. Jahrundert. 15 Jahre UNO-Stadt Bonn
    • Lingner, Stephan. 2011. „Science, interdisciplinarity, and the society“ (editorial). Poiesis & Praxis 7, 4: 221–224
    • Lingner, Stephan. 2011. „TA, Systemanalyse und das Primat der Politik“. Konferenzbericht in: Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 20 (1), S. 93–94
    • Lingner, Stephan (2010) „Climate Change“. In: D.H. Guston (ed.) Encyclopedia of Nanoscience and Society, Arizona State University
    • Lingner, Stephan (2010) „Asbestos“. In: D.H. Guston (ed.) Encyclopedia of Nanoscience and Society, Arizona State University
    • Gethmann, Carl Friedrich; Lingner, Stephan (2010) „,Ambient Intelligence' zwischen Entlastung und Vertrautheit. Ethische und anthropologische Aspekte“. In: S. Lingner et al. (Hg.) Die Zukunft der Räume. Gesellschaftliche Fragen auf dem Weg zur ,Ambient Intelligence'. Graue Reihe 50, Europäische Akademie Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Lingner, Stephan. 2010. „Rationale Technikfolgenbeurteilung. Ein deliberativer TA-Ansatz im Kontext von Technology Governance“. In: Aichholzer, G.; Bora, A.; Bröchler, S.; Decker, M.; Latzer, M. (Hgg.) Technology Governance. Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung, Berlin
    • Lingner, Stephan. 2009. [Rez.] „Renn, O.; Schweizer, P.-L.; Dreyer, M.; Klinke, A.: Risiko. Über den gesellschaftlichen Umgang mit Unsicherheit." Poiesis & Praxis 6, 3/4: 273–276
    • Lingner, Stephan. 2009. „Klimawandel – eine unbequeme Wahrheit? Die Perspektive der Technikfolgenbeurteilung“. In: Kamp, G.; Thiele, F. (Hgg.) Erkennen und Handeln, München
    • Lingner, Stephan. 2008. „Human spaceflight as a matter of culture and national vision“. In: K.-U. Schrogl (Hg.) Humans in outer space – interdisciplinary odysseys. Wien/New York
    • Lingner, Stephan. 2007. „Macht Lärmschutz uns arm? Rechtliche und ökonomische Aspekte des Verkehrslärmschutzes“. In Hamann Consult (Hg.) Tagungsband 16. Konferenz „Verkehrslärm“ 2007, Dresden
    • Lingner, Stephan. 2007. „Gesellschaftliche Randbedingungen der Virtualisierung urbaner Lebenswelten und ihre Folgen. Synopsis und Fazit“. In: S. Lingner, S. Allin, G. Steinebach (Hgg.) Gesellschaftliche Randbedingungen der Virtualisierung urbaner Lebenswelten. Graue Reihe Nr. 42: 89-96, Europäische Akademie, Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Lingner, Stephan; Mader, Katharina; Wütscher, Friederike. 2007. „10 Jahre Europäische Akademie“. In: Technikfolgenabschätzung. Theorie und Praxis 16, 1: 64-67
    • Gethmann, Carl Friedrich; Lingner, Stephan. 2007. „Rationale Technikfolgenbeurteilung bemannter Raumfahrt. Die deutsche Diskussion“. In: H. Trischler/K.-U. Schrogl (Hgg.) Ein Jahrhundert im Flug. Luft- und Raumfahrtforschung in Deutschland. Frankfurt/New York
    • Hanekamp, Gerd; Klüser, Ruth; Lingner, Stephan. 2006. „Elektrische Energieversorgungsnetze in interdisziplinärer Perspektive“. In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen 56:12
    • Lingner, Stephan. 2006. [Rez.] „Pablo Benitez-Ponce: Essays on the economics of forestry-based carbon mitigation“. Poiesis & Praxis 4, 1: 74–76
    • Lingner, Stephan. 2006. „«Master» für das Treibhaus. Reaktionen auf H.-J. Luhmann: Wie Desaster ihren Master finden“. GAIA 15/1: 14–15
    • Lingner, Stephan. 2005. „Klimarisiken? Anpassung oder Vermeidung?“. In: A. Bora, M. Decker, A. Grunwald, O. Renn (Hgg.) Technik in einer fragilen Welt. Die Rolle der Technikfolgenabschätzung. Berlin: Edition Sigma
    • Lingner, Stephan. 2005. „TA und (Klima-)Politik. Ein Werkstattbericht“. ITA-News 6/2005 (Sonderheft)
    • Lingner, Stephan. 2004. [Rez.] „Loomis, J., Helfand, G: Environmental Policy Analysis for Decision Making“. Poesis & Praxis 3, 1–2: 148–151
    • Lingner, Stephan. 2003. "Legitimacy of tolerating limited environmental pollution? The case for natural attenuation“. Poesis & Praxis 2, 1: 73–78
    • Lingner, Stephan. 2003. „Perspektiven für das Innovationsklima und das Klimahandeln der deutschen Wirtschaft. Ein vorläufiges Fazit“. In: C. F. Gethmann; S. Lingner (Hg,). 2003. Zukünftige Klimaänderungen als Herausforderung für die deutsche Wirtschaft. Graue Reihe 34, Europäische Akademie, Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Lingner, Stephan; Michael Decker. 2003. „Normative Implikationen und intergenerationelle Lernprozesse langfristigen Umwelthandelns“. In: G. Stein (Hg.). Umwelt und Technik im Gleichklang. Technikfolgenforschung und Systemanalyse in Deutschland. Berlin/Heidelberg: Springer
    • Grunwald, Armin; Stephan Lingner. 2002. „Nachhaltigkeit und integrative Modellierung“. In: C. F. Gethmann; S. Lingner (Hg.). Integrative Modellierung zum globalen Wandel. Berlin/Heidelberg: Springer
    • Lingner, Stephan. 2001. „Gentechnische Anpassung an globale Erwärmung?“.Spektrum der Wissenschaft 3/2001, 8
    • Lingner, Stephan. 2000. „Soil contamination and long-term obligations for soil protection“. In: W. Harder (ed.). Contaminated Soil 2000. Telford Publishing, London
    • Lingner, Stephan; Erik Borg. 1998. „Prämissen und Informationsbedarf für eine umsichtige Landnutzung und einen präventiven Bodenschutz. Die Perspektive der Technikfolgenbeurteilung“. In: ATB/Universität Potsdam (Hg.). Landnutzung im Spiegel der Technikbewertung. Bornimer Agrartechnische Berichte 21, Potsdam
    • Borg, Erik; Stephan Lingner; Armin Grunwald. 1998. „Fernerkundung und präventiver Bodenschutz“. Spektrum der Wissenschaft, 2/1998, 122–125
    • Lingner, Stephan. 1998. „Information und Fernerkundung für den Umweltschutz“. GAIA 4/97, 297–299
    • Grunwald, Armin; Stephan Lingner (1998). „Systemanalyse und Technikfolgenbeurteilung“. In: A. Grunwald (Hg.). Rationale Wissenschafts- und Technikfolgenbeurteilung. Grundlagen, Begriffe und Verfahren. Berlin/Heidelberg: Springer
    • Lingner, Stephan; Ernst-Wilhelm Müller; Michael Reichert; Wolfgang Seboldt. 1996. „Lunar base support by indigenous oxygen“. Adv. Space Res. 18 (11), 129
    • Leipold, Manfred; Stephan Lingner; Erik Borg; J. Brückner. 1996. „Mercury imaging from a sun-syn-chronous solar sail orbiter“. J. British Interplanetary Soc., 49, 105–112
    • Lingner, Stephan; Manfred Leipold; Erik Borg. 1995. „Fernerkundung des Merkurs mit Hilfe eines sonnensynchronen "Solar Sail"-Orbiters“. In: DGLR (Hg.). Jahrbuch 1995 der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt, Bonn
    • Seboldt, Wolfgang; Stephan Lingner, Stephan Hoernes; Wolfgang Grimmeisen. 1994. „Oxygen from lunar soil via fluorination“. In: R. G. Galloway, S. Lokaj (eds.). Engineering, Construction, and Operations in SPACE IV. American Society of Civil Engineers, New York
    • Seboldt, Wofgang; Stephan Lingner; Stephan Hoernes; Wolfgang Grimmeisen; Reinhard Lekies; Ralf Herkelmann; Donald M. Burt. 1993. „Lunar oxygen extraction using fluorine“. In: J. S. Lewis et al. (eds.). Resources of Near-Earth Space. Tucson: University of Arizona Press
    • Lingner, Stephan; Michael Reichert; Wolfgang Seboldt; Wolfgang Grimmeisen; Stephan Hoernes. 1993. „Lunar oxygen production by soil fluorination – concepts and laboratory simulation“. Z. Flugwiss. Weltraumforsch. 17, 245–252
    • Lingner, Stephan. 1992. „Petrographic composition of the early highlands crust of the lunar meteorites source region(s)“. Bull. Am. Astron. Soc. 24, 3, 1027
    • Lingner, Stephan. 1992. [Rez.] „Hahn, H.-M.: Das neue Bild vom Sonnensystem“. Z. Flugwiss. Weltraumforsch. 16, 406
    • Lingner, Stephan; B. Spettel; Dieter Stöffler. 1989. „Fra Mauro Formation, Apollo 14: III. Calculated composition of the primordial lunar crust in the Imbrium region“. In: G. J. Taylor, P. H. Warren (eds.). Workshop on Moon in Transition. LPI Tech. Rpt. 89–03. Houston: Lunar and Planetary Institute
    • Lingner, Stephan; Klaus D. Bobe; Herbert Palme; B. Spettel; Dieter Stöffler; Heinrich Wänke. 1989. „Fra Mauro Formation, Apollo 14: I. Composition and frequency distribution of igneous and metamorphic rocks“. In: G. J. Taylor, P. H. Warren (eds.). Workshop on Moon in Transition. LPI Tech. Rpt. 89–03. Houston: Lunar and Planetary Institute

     

    Focus-Beiträge im Newsletter der EA European Academy: