• Home
  • English
24.09.17

Forschung

Dr. rer. nat. Markus Voge, Dipl.-Phys.
Wissenschaftler: EnAhrgie • ZIE

Dr. rer. nat. Markus Voge, Dipl.-Phys.

Dr. rer. nat. Markus Voge, Dipl.-Phys.

EA European Academy GmbH
Wilhelmstraße 56
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

+49 (0) 26 41 973-304
+49 (0) 26 41 973-320

E-Mail versenden
Download vCard

Beruflicher Werdegang

  • seit 6/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der EA European Academy GmbH
  • 2011–2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Physikalischen Institut der Universität Bonn und am DESY Zeuthen in der Gruppe Astroteilchenphysik
  • 2011–2014 Administrator am Physikalischen Institut der Universität Bonn
  • 2008–2009 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Hamburg

Ausbildung

  • 2011 Diplom der Physik an der Universität Hamburg und am Max-Planck-Institut für Kernphysik, Heidelberg zum Thema „Suche nach astrophysikalischen Neutrinos vom Mikroquasar Cygnus X-3 mittels IceCube und AMANDA“

Publikationen

Artikel

  • Aartsen et al. (2015): „The Detection of a Type IIn Supernova in Optical Follow-up Observations of IceCube Neutrino Events“, The Astrophysical Journal, Volume 811, Issue 1, article id. 52, DOI: 10.1088/0004-637X/811/1/52
  • Böser, S., Kowalski, M., Schulte, L., Strotjohann, N. L. und Voge, M. (2015): „Detecting extra-galactic supernova neutrinos in the Antarctic ice“, Astroparticle Physics, Volume 62, p. 54-65, DOI: 10.1016/j.astropartphys.2014.07.010
  • Abbasi et al. (2013): “Searches for High-energy Neutrino Emission in the Galaxy with the Combined ICECUBE-AMANDA Detector”, The Astrophysical Journal, Volume 763, Issue 1, article id. 33, DOI: 10.1088/0004-637X/763/1/33