• Home
17.12.18

Life Sciences

Die Arbeiten im Bereich der Lebenswissenschaften an der EA European Academy befassen sich mit der wissenschaftstheoretischen Analyse von Herausforderungen aus den „Life Sciences“ und mit der interdisziplinären Erforschung und Beurteilung von entsprechenden Chancen, Risiken und Akzeptanzbedingungen in Medizin, Genetik, Biotechnologie usw. Damit sind in vielen Fällen auch Beiträge zur Lösung von Fragen gesellschaftlicher bzw. ökonomischer Nachhaltigkeit verknüpft, denen im Rahmen fokussierter Forschungsvorhaben sowie einschlägiger Fachtagungen nachgegangen wird. Der Forschungsschwerpunkt besteht seit Gründung der EA 1996; derzeit ist die Leitungsstelle vakant und wird von Dr. Stephan Lingner kommissarisch wahrgenommen.

Happy Holidays