• Home
  • English
17.12.18

Gastwissenschaftlerprogramm

Das internationale Programm für Gastwissenschaftler/innen unterstützt Vorhaben, die thematisch mit dem EA-Forschungsprofil im Bereich Technology and Innovation Assessment in Zusammenhang stehen und die die besondere Forschungsinfrastruktur der EA benötigen.

Das Programm umfasst einen mehrwöchigen bzw. mehrmonatigen Aufenthalt hoch qualifizierter Kolleginnen und Kollegen an der EA. Die Aktivitäten der Gastwissenschaftler/innen sollen sich in einem der bestehenden EA-Forschungs-Departments beheimaten lassen, um hier nachhaltige Kooperationen in einem spezifischen, für die EA relevanten Bereich aufbauen zu können.

Beispiele für Aktivitäten: Durchführung von Forschungsprojekten bzw. Teilen von Forschungsprojekten; Anbahnung und Antragstellung von Forschungsprojekten, Anbahnung und Durchführung von hochrangigen internationalen Publikationsprojekten, Anbahnung und Durchführung von Tagungen, Workshops, Konferenzen etc.

Bisherige Gastwissenschaftler/innen

Bewerbungsverfahren

Formale Voraussetzungen für einen Gastaufenthalt an der EA:

1. Wissenschaftliche Qualifikation mit Graduierung

2. Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch


Verfahren:

Vorschläge für Vorhaben von interessierten Kolleginnen und Kollegen können der Leitungsebene der EA-Forschungs-Departments jederzeit unterbreitet und sollten hier in Absprache vorbereitet werden. Der entsprechende Vorschlag wird dann mit einer Empfehlung aus den Forschungs-Departments als Exposé mit folgenden Unterlagen der Geschäftsleitung vorgelegt:

  • Lebenslauf;
  • Zeugnisse wissenschaftlicher Qualifikationen;
  • Verzeichnis der Veröffentlichungen

 

Bitte senden Sie Ihre Vorhabensidee an:
EA European Academy of Technology and Innovation Assessment GmbH
Head of EA Departments
Wilhelmstraße 56
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Germany

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Leitungsteam der EA European Academy.

 

 

Happy Holidays