• Home
24.05.18

Dr. Stephan Lingner, Leitung unseres Bereiches Technology Assessment, ist Mitherausgeber des neu erschienen Fachbuches „'Grand Challenges' meistern. Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung"

Dienstag, 06. Februar 2018

Quelle: Nomos

Dr. Stephan Lingner, stellvertretender Direktor der EA European Academy und Leitung unseres Bereiches Technology Assessment, ist Mitherausgeber des neu erschienen Buches 'Grand Challenges' meistern. Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung (2018).

Die Publikation geht dem schillernden Begriff der „Grand Challenges“ auf den Grund, der im Europäischen Forschungsraum in aller Munde ist und als forschungsleitendes Konzept einer dringenden kritischen Auseinandersetzung bedarf. Die Kapitel dieses Bandes widmen sich dem Geltungsanspruch dieses Schlüsselbegriffs sowohl aus allgemein-theoretischer Perspektive, wie auch aus Sicht aktueller lebenspraktischer Domänen in Gesundheit, Digitalisierung und Umwelt.

Das Werk ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Tagung zum selben Thema, das die EA in Kooperation mit dem Netzwerk Technikfolgenabschätzung (NTA) im November 2016 in Bonn ausrichtete. Das Buch ist bei Nomos als Band 20 der Reihe Gesellschaft – Technik – Umwelt erschienen und kann hier bezogen werden.