• Home
22.09.18

Rückhalt entsteht, wenn alle Akteure vom Ausbau erneuerbarer Energien profitieren – Dr. Dirk Assmann im Gespräch über seine Erfahrungen im EnAHRgie-Projekt

Dienstag, 19. Juni 2018

In einer Interviewreihe blicken ehemalige Mitarbeitende auf gewonnene Erfahrungen und Eindrücke im EA-Forschungsprojekt EnAHRgie zurück. Die zweite Folge der Reihe bestreitet Dr. Dirk Assmann vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu), der das Projekt und auch das Difu zum 1. Mai verlassen hat und heute als Themenmanager für Innovationsräume und Urbanisierung bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit (FNF) arbeitet. 

Im Gespräch berichtet Herr Assmann über regionalwirtschaftliche Effekte des Ausbaus erneuerbarer Energie, die prägende Arbeit in einem breit aufgestellten Team an Wissenschaftler*innen und Praxispartnern und den von ihm maßgeblich betreuten Projektleitfaden Ökonomie.

Zum Gespräch (auf der EnAHRgie-Website).