• Home
  • English
23.10.18

Wie begegnen wir der 4. industriellen Revolution? – Davy van Doren Vortragender bei Konferenz der Society of Open Innovation, Technology, Market and Complexity am 28. Juni 2018 an der Universität Neapel, Italien 

Freitag, 29. Juni 2018

Davy van Doren, EA-Wissenschaftler im Projekt Enabling Innovation by Simulation (EIS), stellte am 28. Juni auf der viertägigen Konferenz How to Respond to the 4th Industrial Revolution? - Open Innovation and Cyber-Physics from Manufacturing to Service Industry an der Universität Federico II in Neapel (UNINA) Zwischenergebnisse vor. Die Konferenz wurde von der Society of Open Innovation, Technology, Market and Complexity (SOItmC) organisiert.Gastgeber war das UNINA-Department of Economics, Management and Institutions (DEMI).

Im Gesamtzusammenhang der Konferenz wurden Themen wie Entwicklungen in der Industrie 4.0, Unternehmensstrategien, Geschäftsmodellinnovationen und Forschungs- und Entwicklungspolitik diskutiert. Die Präsentation von Davy van Doren konzentrierte sich darauf, wie Fähigkeiten und Strategieprozesse in öffentlichen Forschungseinrichtungen Innovationen ermöglichen und wie diese Dynamik in ein Simulationsmodell umgesetzt werden kann.