• Home
  • English
23.10.18

Leitung 

Forschung

  • Prof. Dr. Gerhard Banse – Wissenschaftler • IND_4.0: Industrie 4.0 in Mittel-, Süd- und Osteuropa aus Perspektive der Technikfolgenabschätzung und des Vision Assessment
  • Dipl.-Ing. Gabriele Fohr – Wissenschaftlerin • ZIE: Analysen von Mehrebenen-Gestaltungsprozessen für zukünftige Energiesysteme als Grundlage für zukunftsfähige Innovationen im Energiebereich • InnoSEn: Netzwerkanalyse und Simulation von Innovationsdynamiken neuer Schlüsseltechnologien im Energiebereich
  • Dipl.-Geogr. Tanja Nietgen – Wissenschaftlerin • EnAHRgie: Landnutzung und Energieversorgung auf kommunaler Ebene • InnoSEn: Netzwerkanalyse und Simulation von Innovationsdynamiken neuer Schlüsseltechnologien im Energiebereich
  • Wolfgang Schlagwein – Projektmitarbeit • EnAHRgie: Landnutzung und Energieversorgung auf kommunaler Ebene
  • Prof. Dr. Jan Cornelius Schmidt – Gastwissenschaftler • DiA: Digitale Arbeitswelten in Forschung und Entwicklung. Neue Möglichkeiten und Herausforderungen für die Wissenschaft
  • Caroline Schupp – Wissenschaftliche Hilfskraft • EnAHRgie: Landnutzung und Energieversorgung auf kommunaler Ebene • InnoSEn: Netzwerkanalyse und Simulation von Innovationsdynamiken neuer Schlüsseltechnologien im Energiebereich
  • Pascal Schwabe, M. Sc. – Wissenschaftler • EIS Enabling Innovation by Simulation
  • Julia Thelen, M. Sc. – Wissenschaftlerin • DiA: Digitale Arbeitswelten in Forschung und Entwicklung. Neue Möglichkeiten und Herausforderungen für die Wissenschaft • IND_4.0: Industrie 4.0 in Mittel-, Süd- und Osteuropa aus Perspektive der Technikfolgenabschätzung und des Vision Assessment • ZIE: Analysen von Mehrebenen-Gestaltungsprozessen für zukünftige Energiesysteme als Grundlage für zukunftsfähige Innovationen im Energiebereich
  • Dr. rer. nat. Markus Voge, Dipl.-Phys. – Leiter des EA-Labs und Wissenschaftler • EnAHRgie: Landnutzung und Energieversorgung auf kommunaler Ebene • ZIE: Analysen von Mehrebenen-Gestaltungsprozessen für zukünftige Energiesysteme als Grundlage für zukunftsfähige Innovationen im Energiebereich • InnoSEn: Netzwerkanalyse und Simulation von Innovationsdynamiken neuer Schlüsseltechnologien im Energiebereich

Administration